Forschung & Lehre

  • Autorität & Autorisierungen in/von Schule und Unterricht
  • Differenz, Intersektionalität, Diskriminierung und soziale Ungleichheit
  • Schulische Inklusion, Unterricht und pädagogische Professionalität
  • Methoden der qualitativen Sozialforschung; insbesondere Ethnographie

Workshops & wissenschaftliche Beratung

  • Sensibilisierung für die Bedeutung sozialer Differenzen (disability, class, gender und race) und Empowerment im Kontext Klassismus/soziale Herkunft
  • Organisationsentwicklung, insbesondere hinsichtlich Inklusion, Diversitäts- und Ungleichheitssensibilität

Kontakt

Mail: mail@tmerl.de (OpenPGP)
Call: +49 (0) 221 643 077 35
Chat: WhatsApp / Telegram